Taschenphilharmonie

Die Musik allein wirkt gleichzeitig auf die Phantasie, auf das Gemüt, auf das Herz und die Sinne. Hector Berlioz

2005 gründete der Dirigent Peter Stangel die „taschenphilharmonie“ und führt seitdem großbesetzte Orchesterwerke mit einem kleinen aber feinen Ensemble auf. Der Kontakt zum Nachwuchs ist dem Maestro besonders wichtig. So hat Peter Stangel unter dem Titel „Große Musik für kleine Hörer“ eine eigene Konzertreihe entwickelt, die ein junges Publikum von mittlerweile 8000 Kindern pro Jahr auf spielerische und spannende Weise mit anspruchsvoller Musik in Berührung bringt.

Denn: Musik macht schlauer und glücklicher  
www.die-taschenphilharmonie.de